2. August 2021

Adrian-Nicolae Furtuna

Rom und Historiker an der Universität Budapest

Stellungnahme anlässlich des Europäischen Holocaust-Gedenktags für die Sinti und Roma am 2. August 2021

Adrian-Nicolae Furtuna is a Romanian Historian. His main field of work is the Genocide of the Roma in Transnistria. Among other works he published:

Warum weinen sie nicht? ... Der Roma-Holocaust und seine wahre Geschichte. Deportation der Roma in Transnistrien: Zeugnisse, Studien, Dokumente, Amare Rromentza, 2010; Soziale Darstellung der Roma-Deportationen nach Transnistrien, Holocaust, Studium & Forschung / Holocaust. Studii si Cercetari, 2012; und der Dokumentarfilm "The rudari: them contributions in the Romanian space".

Außerdem ist er Direktor des Kultur- und Sozialforschungszentrums "Romane Rodimata".

Eröffnungsreden

Romani Rose

Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma

Website erstellt von

Website unterstützt von

In Zusammenarbeit mit