Screenshot der Webseite: www.romasintigenocide.eu

Romasintigenocide.eu - Die Lernwebsite

Der Genozid an den europäischen Roma und Sinti während der Zeit des Nationalsozialismus

  1.  Romasintigenocide.eu bietet Informationen über den Genozid an den Roma und Sinti während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Seite stellt einzelne Biografien vor und informiert über Orte der Verfolgung und Vernichtung. Die lange europäische Verfolgungsgeschichte der Roma und Sinti wird ebenso thematisiert wie der Versuch, sich dagegen zu widersetzen. Die Folgen des Genozids für die Überlebenden und die Erinnerung an diesen stellen weitere Schwerpunkte der Lernwebsite dar. 

 Lehrpersonen finden hier zahlreiche Lernmaterialien und Tipps, wie Sie den Unterricht zum Thema gestalten können. 

 Schüler/innen können selbstständig oder gemeinsam mit deiner Klasse zu Antiziganismus, zum Genozid an den Sinti und Roma und zu dessen Ursachen und Folgen recherchieren.  

 Die Lernwebseite “romasintigenocide.eu” befasst sich mit dem Genozid an den europäischen Roma und Sinti während der Zeit des Nationalsozialismus, und unterteilt die Ereignisse in sechs Themen: 

  1. Roma und Sinti vor dem zweiten Weltkrieg 
  2. Diskriminierung und Verfolgung 
  3. Während der Nazi-Herrschaft 
  4. Völkermord 
  5. Widerstand 
  6. Die Überlebenden 

 Es stehen folgende Informationen zur Verfügung, über Lager:: 

  1.  Lager vor 1933 
  2. Anhalte- und Arbeitslager 
  3. Konzentrations- und Vernichtungslager 
  4. Massaker 

 Darüber hinaus finden Sie Länderberichte, die in Zusammenarbeit mit internationalen Experten zur Geschichte des Völkermordes an den Sinti und Roma erstellt wurden. Sie sind alle wie folgt aufgebaut: 

  1. Überblicksartikel über den Völkermord an den Roma im jeweiligen Land. 
  2. länderspezifische Biografien 
  3. Bibliografie mit weiterführender Literatur zu dem jeweiligen Land. 

Die Website ist in Englisch, Französisch, Deutsch, Kroatisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch, Rumänisch, Polnisch, Schwedisch und in zwei Roma-Sprachen verfügbar: Seit 2016 in Kelderash, einer Sprache, die von den Kelderash-Roma hauptsächlich in Rumänien gesprochen wird, und seit 2018 in Romungro.  

Es gibt auch ein Glossar mit Fachbegriffen und Hintergrundlektüre in jeder Sprache. 

Besuchen und erkunden Sie die Lernwebsite: https://www.romasintigenocide.eu 

 

 

 

 

 

 

 

Pädagogische Materialien und Lernorte

Website erstellt von

Website unterstützt von

In Zusammenarbeit mit